White-Label-Lösung für die V-BANK AG

Görlitz, 22.11.2018

niiio finance group AG – ISIN: DE000A2G8332 (WKN: A2G833) Ticker: NIIN

DSER, im Verbund der niiio finance group AG, entwickelt die technische Basis für eine White-Label-Lösung zur Online-Vermögensverwaltung der VBANK AG.
Angebot steht Geschäftspartnern der Bank der Vermögensverwalter ab Januar 2019 zur Verfügung.

– Die Lösung basiert auf dem DSER-Portfoliomanagementsystem munio
– Im Komplettpaket erhalten unabhängige Vermögensverwalter zusätzlich einen Internetauftritt im eigenen Layout. Online-Onboarding und Kunden-Login erfolgen auf der Webseite des Vermögensverwalters

Unabhängige Vermögensverwalter, die ihre Dienstleistung zukünftig auch digital gestützt anbieten wollen, können ab 2019 auf eine neue White-Label-Software-Lösung zurückgreifen. Diese will die V-BANK AG (www.v-bank.com) ihren Geschäftspartnern anbieten. Den technischen Kern dieser Lösung bildet das Portfoliomanagementsystem munio der DSER GmbH, die das Angebot zusammen mit einer deutschen Großbank entwickelt hat.

Moderne Technologie stützt etablierte Prozesse der Vermögensverwaltung

Vorstand Johann Horch: „Unser Portfoliomanagement-System munio ist die Basis des neuen Angebots. Der Vermögensverwalter kann vollautomatisch seine Musterportfolios einrichten, bei Bedarf neu anpassen und ein MiFID II konformes Reporting sicherstellen.“ Der Vermögensverwalter hat zudem die Möglichkeit, mit munio sein bestehendes Portfoliomanagementsystem komplett abzulösen und dieses dann auch für seine klassischen Mandate zu nutzen.

Gleichzeitig liefert das Görlitzer Technologie- und Softwareunternehmen DSER eine auf den Erkenntnissen der modernen Konsumpsychologie und Verhaltensforschung basierende Onboarding-Strecke, die eine rechtssichere Depoteröffnung für natürliche Einzelpersonen ermöglicht. Vermögensverwalter müssen für formale Vorgänge rund um die digitale Vermögensverwaltung keinen persönlichen Kontakt mehr mit ihren zukünftigen Mandanten aufnehmen. Sämtliche Vertragsdokumente mit allen Anlagen wie der Geeignetheitserklärung sowie der Depotbankvertrag sind im Online-Onboarding integriert.

Vermögensverwalter werden so in die Lage versetzt, bestehende Kleinmandate zukünftig kosten- und zeiteffizienter zu betreuen. Ebenso können neue Zielgruppen erschlossen und neue Kunden gewonnen werden. „munio ist für Vermögensverwalter die schlanke, smarte und kostengünstige Lösung für den Einstieg in die digitale Vermögensverwaltung“, so Horch. Vermögensverwaltung kann künftig so persönlich wie nötig und so digital wie möglich sein.

Johann Horch weiter: “Wir sind stolz, dass die V-BANK ihren Geschäftspartnern unsere Dienstleistung anbietet, und wir so unabhängige Vermögensverwalter bei ihrem Vorhaben zur Digitalisierung unterstützen. Damit setzt sich die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Software-Lösungen in überzeugender Weise fort. Dabei können wir viele unserer Kompetenzen in diesem Projekt einbringen. Wir freuen uns, mit diesem Abschluss der DSER GmbH einen weiteren wichtigen Auftrag der jüngeren Unternehmensgeschichte verbuchen zu können.“

Mehr unter:
Website niiio finance group AG: www.niiio.finance

Kontakt:
niiio finance group AG
Susanne Uhl, Marketing
Elisabethstr. 42/43
02826 Görlitz
Tel.: +49 35 81 – 374 99 – 0
E-Mail: susanne.uhl@niiio.finance

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen