Hauptversammlung der niiio finance group AG 2020 erstmalig virtuell durchgeführt

Frankfurt am Main, 25. Juni 2020 – Die börsennotierte niiio finance group AG (ISIN: DE000A2G8332), Spezialist für Cloud Banking Software mit Fokus auf das Vermögensmanagement, hat am heutigen Donnerstag ihre ordentliche Hauptversammlung 2020 als virtuelle Veranstaltung durchgeführt. Dabei waren mehr als 75 % des stimmberechtigten Kapitals vertreten. Die Hauptversammlung hat allen zur Abstimmung vorgelegten Beschlussvorschlägen mit großer Mehrheit zugestimmt.

Vorstand und Aufsichtsrat wurden von der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 mit 99,9 % der Stimmen entlastet. Zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2020 wurde Prof. Dr. Rainer Jurowsky von der jurowsky + partner mbB Wirtschaftsprüfer bestellt.

Vorstand Johann Horch berichtete über die operative Entwicklung des Unternehmens im Geschäftsjahr 2019 sowie über die Aussichten für das laufende Jahr und die strategische Ausrichtung der Gruppe. Für das abgelaufene Geschäftsjahr hatte die niiio finance group erstmalig konsolidierte Zahlen für den Konzern veröffentlicht. Nach einem Jahr der Investitionen in 2019 plant der Vorstand für das Geschäftsjahr 2020 ein Umsatzwachstum in der Größenordnung von 10 bis 15 % und ein  positives operatives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA).

Die Abstimmungsergebnisse zu den einzelnen Tagesordnungspunkten sind auf der IR-Webseite veröffentlicht:
https://niiio.finance/start/ir/hauptversammlung

Eine aktualisierte Version der Equity Story findet sich unter:
https://niiio.finance/start/ir/veroeffentlichungen-ir/praesentationen/

 

Über die niiio finance group AG

Die niiio finance group AG ist Anbieter von Cloud Banking Software mit Fokus auf das Vermögensmanagement. Als „Full-Service-Provider“ digitalisiert das Unternehmen die Prozesse seiner Kunden, damit sie effizient, flexibel und rechtssicher arbeiten können. Dank des bereits 2006 entwickelten Rechenkerns zur risiko-adjustierten Wertpapieranlage, seiner zertifizierten Private Cloud-Lösung und fast anderthalb Jahrzehnten Finanz- und Regulatorik-Know-how ist niiio technologischer Vorreiter der Branche – über 50 Banken und Vermögensmanager deutschlandweit nutzen die munio.pm-Software der größten Tochtergesellschaft DSER GmbH. Im zweiten Geschäftsbereich, der niiio GmbH, entwickelt die Gruppe White Label-Lösungen für Robo-Advisors im kundenindividuellen Design, diese sind ebenfalls bei namhaften Vermögensverwaltern im Einsatz. An zwei Standorten in Görlitz und Dresden beschäftigt das Unternehmen 36 hochqualifizierte Mitarbeiter.

Disclaimer

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen über die zukünftige Entwicklung der niiio Gruppe. Diese zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen, Vermutungen und Prognosen des Vorstands sowie den ihm derzeit verfügbaren Informationen und sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt worden. Hinsichtlich solcher zukunftsbezogenen Aussagen kann keine Garantie und keine Haftung für den Eintritt der genannten zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse übernommen werden. Die zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse sind vielmehr abhängig von einer Vielzahl von Faktoren. Sie beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, die sich dem Einfluss des Unternehmens entziehen und beruhen auf Annahmen, die sich möglicherweise als nicht zutreffend erweisen. Unbeschadet rechtlicher Bestimmungen zur Korrektur von Prognosen übernehmen wir keine Verpflichtung, die in dieser Meldung gemachten zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.


Mehr zur niiio finance group AG unter:

Website niiio finance group AG: www.niiio.finance

Kontakt:
niiio finance group AG
Johann Horch, Vorstand
Elisabethstr. 42/43
02826 Görlitz
Tel.: +49 35 81 – 374 99 – 0
E-Mail: info@niiio.finance