Wie können wir helfen?
Rufen Sie uns an:
+49 (0) 3581 / 37499-0
Allgemeiner Kontakt:
info@niiio.finance
Investor Relations und Presse:
niiioAG@cometis.de
Datenschutz-Einstellungen

niiio finance group AG plant Übernahme von CORYX gegen Gewährung von Aktien

Ad-hoc Meldung – Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

Görlitz, 17. März 2021.

Die niiio finance group AG (ISIN: DE000A2G8332), Spezialist für Cloud Banking Software mit Fokus auf das Vermögensmanagement, hat heute eine Absichtserklärung (Letter of Intent) mit Uwe Schenk, Alleingesellschafter der Coburger CORYX Software GmbH (CORYX), unterzeichnet. Ziel ist der mehrheitliche Erwerb seiner Geschäftsanteile gegen Gewährung neuer Aktien an der niiio finance group AG, die im Rahmen einer entsprechenden Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage ausgegeben würden. Schenk soll seine Managementfunktion in der CORYX behalten.

Vor Detail-Verhandlungen findet ab jetzt eine Due Diligence Prüfung statt. Vorbehaltlich des positiven Ergebnisses dieser Prüfung obliegt die abschließende Bewertung der Geschäftsanteile der CORYX einem externen Sacheinlage-Prüfer, der auf Antrag der niiio finance group AG vom zuständigen Handelsregister bestimmt werden muss. Die Transaktion unterliegt dem Zustimmungsvorbehalt von Vorstand und Aufsichtsrat der niiio finance group AG.

Die 2001 von Uwe Schenk in Coburg gegründete CORYX Software GmbH entwickelt und vertreibt mit neun Mitarbeitern Finanz-Software mit Fokus auf das Reporting für Family Offices.