Differenzierungsmerkmale

Die niiio finance group AG steht für technologischen Vorsprung und Regulatorik-Know-How – wir verstehen uns als FinTech sowie als RegTech.

Technologie: Schon 2006 entwickelte der Gründer, Johann Horch, den Rechenkern munio für die vollautomatische, risiko-adjustierte Wertpapieranlage – mathematisch, funktional und zugleich wissenschaftlich fundiert. Das ist in der Form einzigartig. Zudem ist das Unternehmen der erste Anbieter einer „zustandslosen“ Software-Architektur mit entsprechend offenen Schnittstellen – ohne jede Abhängigkeit von anderen Softwarekomponenten. Die Softwarelösung ist für Kunden sofort einsetzbar, ohne substanzielle Integrationskosten auch bei der Anbindung weiterer Softwareprogramme.

Regulatorik-Know-How: Die niiio finance group ist der einzige zertifizierte Anbieter einer Private-Cloud-Lösung für das Vermögensmanagement mit zwei eigenen Rechenzentren in Deutschland (zertifiziert nach ISO 27001, IDW PS 951 B). Das Unternehmen ist qualifizierter Outsourcing-Anbieter nach KWG (Kreditwesengesetz), die Rechenzentren sind BAIT-konform, sie entsprechen somit den jeweils neuesten Anforderungen der Bankenaufsicht an die IT.

Alles aus einer Hand: Wir bieten alle für den Vermögensmanager relevanten Lösungen aus einer Hand. Eine reduzierte Anzahl an Schnittstellen ermöglicht eine schnelle Reaktion auf Marktanforderungen und Testing-Kosten beim Erwerb der Software. Alle Komponenten von munio sind direkt zugänglich (Cloud Lösung as a Service Ready to Go).